Dienstag, 31. Juli 2012

UFO über Olympia 2012

Es ist kein Video-Fake, ich habe das Original bei Telegraph überprüft. Was ist es, ein UFO oder der Hut der Queen ???

Video-Titel: 
UFO over London Olympic Fireworks 2012 Opening Ceremony (Blimp) See Link bellow

Video-Titel: 
Olympic UFO Not A Blimp 2012 HD

Nachtrag vom 2. August 2012
Das Rätsel ist noch nicht gelöst, denn es gibt nun eine Kontroverse:
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/08/goodyear-erklart-london-ufo-war-unser.html
  

Montag, 30. Juli 2012

Romney der Zionist

Viele meinen ja, sie würden sich nur für Politik und nicht für Religion interessieren. Nur Querdenker erkennen den Zusmmenhang zwischen Religion und Politik, nenneswert ist die Israel-Lobby. Nun haben wir nach Kaduri einen weiteren Kandidat als jüdischer Messias: Mitt Romney, ein Mormone, der auf evangelikal und zionistisch macht. So meint er doch am Samstag, den 28. Juli 2012, ein israelischer Angriff auf den Iran würde er unterstützen, das tun alle Pro-Israel-Christen. Die zionistischen Christen haben einen Drittel Wähleranteil, das ist eine entscheidende Grösse.

Obama unterzeichnete einen militärischen Dachvertrag zugunsten von Israel. Der Artikel von n-tv geht gut auf die religiöse Absichten von den zwei Präsidentschaftskandidaten ein. Erstaunlich ist ja, dass Obama trotz seiner Haltung zu Palästina 94 Prozent jüdische Wählerstimmen hat. 
Es sind Argumente, die vor allem konservative Juden und die traditionell pro-israelischen Evangelikalen in den USA für Romney begeistern sollen. Letztere kann Romney bereits mehrheitlich für sich verbuchen. Doch die jüdischen Stimmen sind sehr viel schwerer zu bekommen. (Quelle: n-tv)
Interessant ist nun aber noch eine mormonische Prophezeiung von Joseph Smith, die aussagt, der letzte amerikanische Präsident wird ein Mormone sein, der eine theokratische Regierung einführen wird. 
    

Sonntag, 29. Juli 2012

Friedens-Sicherheits-Vertrag !!!

Von den Zeiten und Stunden aber braucht man euch Brüdern nicht zu schreiben. Denn ihr wisset ja genau, dass der Tag des Herrn kommen wird wie ein Dieb in der Nacht. Wenn sie sagen werden: "Friede und Sicherheit", dann wird sie das Verderben plötzlich überfallen wie die Wehen eine schwangere Frau, und sie werden nicht entfliehen. Ihr aber, Brüder, seid nicht in der Finsternis, dass euch der Tag wie ein Dieb überfallen könnte ihr seid allzumal Kinder des Lichts und Kinder des Tages. Wir sind nicht von der Nacht, noch von der Finsternis. So lasset uns auch nicht schlafen wie die andern, sondern lasset uns wachen und nüchtern sein!
(1. Thessalonicher 5:1-6)

Der 9. Aw ist für die Juden ein Gedenktag, da der erste und der zweite Tempel an einem 9. Aw zerstört wurden. Laut dem kabbalistischen Kaduri sollte der jüdische Messias am 9. Aw im Jahre 5572 erscheinen, das ist der 27. und 28. Juli 2012 (der jüdische Tag fängt immer bei Sonnenuntergang an).

Was tat nun Obama ??? Er hat mit Israel am 9. Aw ein Abkommen unterschrieben, ein Gesetz über eine engere Kooperation der beiden Länder auf militärischer und ziviler Ebene.

Nun wird es sehr spannend, denn laut Paulus wird das Verderben plötzlich folgen. Für die Kinder Gottes naht die Entrückung, der himmlische Flug in eine schönere und bessere Welt.

Video-Titel: 
Sackcloth&Ashes Obama CONFIRMS COVENANTonTISHA B'Av The 9th of Av A day of CALAMITY! 

Nachtrag vom 30. Juli 2012
Im Gesetz HR 4133 sind die Schlüsselbegriffe: "Peace and Security" zu lesen:
To assist Israel with its on-going efforts to forge a peaceful, negotiated settlement of the Israeli-Palestinian conflict that results in two states living side by side in peace and security, and to encourage Israel's neighbors to recognize Israel's right to exist as a Jewish state.
Die Darby-Anhänger erwarten einen siebenjährigen Friedensvertag und meinen nun, dieser Sicherheitsvertrag sei nicht der richtige. Darby lehrt zuerst die Entrückung, dann der Vertrag, der die Danielwoche (7 Jahre) einläuten wird. 

Doch das ist nur eine Auslegung von Daniel (Kapitel 9). Auslegungen sind Optionen, man sollte sich nicht darauf fixieren, denn nach Lukas 21:28 werden wir den Anfang der Drangsal miterleben, nach der Offenbarung 7:14 kommen die Entrückten aus der grossen Trübsal, das ist die Drangsal.

Die Danielwoche mit dem "Gräuel der Verwüstung" hat sich schon erfüllt, im Jahre 70 wurde der Tempel zerstört.    

Samstag, 28. Juli 2012

Vorfahren von Obama

Die Mormonen, von Freimaurer gegründet mit freimaurerischen Tempelritualen, haben die beste Ahnenbank der Welt, auch zu den grossen Prinzen wie Oberprinz Obama. Diese Sammlung zeigt uns die Blutlinie der Mächtigen auf.
Die Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage betreiben sehr viel genealogische Forschungsarbeit. Viele Mitglieder wollen ihre Vorfahren ausfindig machen. Durch heilige Handlungen, die in den Tempeln verrichtet werden, können Familien dann für die Ewigkeit miteinander verbunden werden.
Die Kirche unterhält das grösste Ahnenforschung-Genealogie-Archiv der Welt. Es befindet sich in Salt Lake City in Utah. Dort stehen für jedermann Millionen von Daten aus Geburts-, Heirats-, Sterbe- und sonstigen Urkunden zur Verfügung. Sämtliche Dienstleistungen dort sind gratis. (Quelle: Kirche Jesu Christi)

Video-Titel: 
12 yr Girl Discovers ALL U.S. Presidents Except One Related to One British King

Freitag, 27. Juli 2012

Obama in Berlin


Ob Ben Morgenstern die wahren Ziele der Illuminaten kennt, weiss man nicht. Das Illu-Konzept: Deutschland als Kopf der Weltregierung, nehme ich als Option auf.

Da haben wir einmal Frau Angela Merkel, die die Pyramide als Handzeichen macht, was ein Hinweis ist. Und da haben wir Barack Obama, der seine Rede bei der Siegessäule in Berlin im Sommer 2008 hielt. 

Die Siegessäule stellt die Viktoria dar, in der rechten Hand hält sie den Lorbeerkranz und in der linken Hand den Stab mit dem eisernen Kreuz. Es ist eine freimaurerische Statue. Der Lorbeerkranz symbolisiert die Weltregierung und das eiserne Kreuz ist ein klassisches Kreuz der Templer, welche die Nachfolger der Pharisäer und die Vorläufer der Illuminaten (Hochgradfreimaurer) sind.

Hier einige Auszüge der Obama-Rede, die auf Deutschland als Kopf der Weltregierung hindeuten (Ganze Rede: KOW - reflexionen).
Ich komme nach Berlin wie so viele meiner Landsleute vor mir. Heute Abend spreche ich zu Ihnen nicht als Kandidat für das Amt des Präsidenten, sondern als Bürger – als stolzer Bürger der Vereinigten Staaten und als Weltbürger.

Unsere Part­ner­schaft begann eigent­lich vor 60 Jahren im Sommer, an dem Tag, als das erste ame­rika­nische Flug­zeug in Tem­pel­hof landete. 

Schaut auf Berlin, wo die Entschlossenheit eines Volkes auf die Grosszügigkeit des Marshall-Plans traf und ein deutsches Wunder kreierte, wo ein Sieg über die Tyrannei Anlass gab, die NATO zu gründen, die grösste jemals gebildete Allianz zur Verteidigung unserer gemeinsamen Sicherheit.  

Völker der Welt – schaut auf Berlin , wo eine Mauer fiel, ein Kon­tinent zusammen wuchs und die Geschichte bewie­sen hat, dass keine Her­aus­for­derung zu gross ist für eine Welt, die zusammensteht.

Sechzig Jahre nach der Luftbrücke, sind wir wieder gefordert. Die Geschichte hat uns zu einer neuen Wegkreuzung geführt, mit neuen Verheissungen und neuen Schrecken.

Die Terroristen des 11. September planten in Hamburg und trainierten in Kandahar und Karachi bevor sie Tausende aus aller Welt auf amerikanischem Boden töteten.

In dieser neuen Welt entwickeln sich solch gefährliche Strömungen schneller als unsere Bemühungen zu ihrer Eindämmung. Das ist der Grund, warum wir es uns nicht leisten können, gespalten zu sein. Keine Nation, egal wie gross oder mächtig sie sei, kann solche Herausforderungen alleine meistern. 

Ja, es entstanden Differenzen zwischen Amerika und Europa. Ohne Zweifel, wird es auch in Zukunft Differenzen geben. Aber die Verpflichtungen der globalen Bürgerschaft binden uns weiterhin aneinander. Ein Wechsel der Führung in Washington wird diese Verpflichtung nicht aufheben. In diesem neuen Jahrhundert werden  Amerikaner und Europäer gleichermassen gefordert mehr zu tun – und nicht weniger. Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen den Nationen sind nicht wählbar, sie sind die einzige Art und Weise, die einzige Möglichkeit, zum Schutz unserer gemeinsamen Sicherheit und zum Fortschritt unserer gemeinsamen Menschlichkeit.

Wir wissen, dass sie schon gefallen sind. Nach Jahrhunderten der Auseinandersetzungen, haben sich die Menschen in Europa zu einer Union von Verheissung und Wohlstand formiert. Hier, an der Basis einer Säule, gebaut als Denkmal für Siege im Krieg, treffen wir uns im Zentrum eines Europas in Frieden.  

Es war dieser Geist, der Luftbrücken-Flugzeuge über unseren Köpfen in den Himmel aufsteigen und die Menschen sich versammeln liess, wo wir heute stehen. Jetzt ist der Augenblick, da unsere Völker – und alle Nationen – diesen Geist neu beleben müssen.  

In diesem Jahrhundert – in dieser Stadt aller Städte – müssen wir die Geisteshaltung des Kalten Krieges verwerfen, uns von der Vergangenheit lösen und entschliessen, mit Russland zusammen zu arbeiten, wenn wir können, aufzustehen für unsere Werte, denn wir müssen nach einer Partnerschaft suchen, die sich über den gesamten Kontinent erstreckt.

Jetzt ist der Augenblick wo wir zusammen kommen müssen, diesen Planeten zu retten.

Jetzt wird die Welt beobachten und sich daran erinnern, was wir hier tun -, was wir mit diesem Augenblick tun. Werden wir unsere Hand reichen an die Menschen in den vergessenen Ecken dieser Welt, welche sich nach einem Leben in Würde sehnen und nach Chancen, nach Sicherheit und Recht?   

Werden wir anerkennen, dass es keine wichtigere Aufgabe für jede unserer Nationen gibt, als die Welt zu schützen?

Bürger von Berlin – Menschen der Welt – das ist unser Augenblick. Dies ist unsere Zeit.

Bürger von Berlin - Völker der Welt – das Ausmass unserer Herausforderungen ist gross. Der Weg vor uns wird lang. Aber ich stehe vor Ihnen, um Ihnen zu sagen, dass wir Erben in einem Kampf um die Freiheit sind. Wir sind ein Volk von unglaublicher Hoffnung. Mit Blick in die Zukunft, mit Entschlossenheit in unseren Herzen, lassen Sie uns diese geschichte nie vergessen, dem Schicksal antworten und die Welt wieder in Ordnung bringen.
Video-Titel: 
Barack Obama Speech from Berlin, Germany

Donnerstag, 26. Juli 2012

Deutschland über alles

Das Lied der Deutschen wurde 1922 zur Nationalhymne. Das Lied ist nicht ohne Grossmachtsallüren, vielleicht sind sogar Illu-Ziele darin verpackt ???

Deutschland, Deutschland über alles
Über alles in der Welt

Das scheint sich sogar mit den Aussagen vom Insider Ben Morgenstern zu decken, widerspricht aber den Aussagen vom Insider Benjamin Freedman, nach dem die Welthauptstadt in Jerusalem geplant ist. 

Gestern las ich im Artikel vom Kopp-Verlag Brisantes. Ben Morgenstern (Pseudonym) sagte im Interview aus, dass die Stärke der Deutschen besiegt werden musste, indem man die Deutschen durch den Schuldkomplex gefügig machte. Im Plan der Illuminaten wird nun aber diese deutsche Stärke wieder integriert. Deutschland wird zuerst zum stärksten Kopf der EU, wenn die USA die Macht verloren hat, wird Deutschland zum Kopf der Weltregierung. 
... und durch die beiden Weltkriege ist es den Familien letztlich gelungen, geopolitisch eine neue europäische Einheit und damit ihr Ziel, ein vereintes, politisch und wirtschaftlich kontrolliertes Europa zu schaffen, um sich damit von den national- und traditionsbewussten Völkergemeinschaften des Alten Europas für immer zu verabschieden. Das Neue Europa ist heute nichts weiter als eine neue Kolonie der Königsfamilien. Es ist quasi die Errichtung eines zentralen Weltstaates.
Durch das Konzept von Schuld und Angst sind die Deutschen zu blossen Jasagern und politischen Dummköpfen umerzogen worden. Alle sprechen davon, was die Deutschen getan haben, aber wer spricht davon, was den Deutschen angetan wurde? Die Deutschen sind auf dem besten Weg, ein trostloses, gottverlassenes Märtyrervolk zu werden – das Volk, das einstmals das Volk der Dichter und Denker war, ganz zu schweigen von seinem besonderen Wesen, seinen grossartigen Leistungen und Erfindungen. Es scheint dem Untergang geweiht zu sein …

… es gibt genügend Organisationen, die monetär davon profitieren, dass Deutschland in dieser Schuld verhaftet bleibt. Darauf wies ja Norman Finkelstein in seinem Buch Die Holocaust-Industrie hin. Und nicht zu vergessen sind natürlich die Reparationszahlungen an die Alliierten. Dennoch tun deutsche Politiker ihren Teil dazu – auch durch die ungebremste Einwanderung durch Nicht-Weisse. Und die D-Mark hat man ihnen auch genommen – das war der Deal für den Mauerfall, nämlich dass Deutschland die eigene Währung aufgibt. Die Entwicklung Europas – des grossen, Neuen Europas – ist einer der grössten Schachzüge der letzten 130 Jahre europäischer Geschichte. Es ist kaum in Worte zu fassen, welche schwerwiegenden soziokulturellen Folgen das für die vielen europäischen Nationen haben wird – kulturelle Grössen wie zum Beispiel Frankreich, Italien, Spanien, Österreich und Deutschland verblassen für immer …
Das ist doch mehr als offensichtlich. Die Pläne, Deutschland zu kontrollieren, sind zu 100 Prozent umgesetzt worden. Europa wird von wenigen Familien und dem internationalen Bankwesen kontrolliert. Das muss Ihnen doch klar sein, denn alle europäischen Staaten sind doch so pleite, wie man nur sein kann, auch Deutschland und Frankreich als stärkste Wirtschaftsnationen Europas. Nur durch die immer neuen Geldströme aus dem internationalen Bankwesen lebt Europa noch.

Die Gegenwart gibt ohnehin Anlass genug, sich Gedanken über diese einstmals so grosse Nation zu machen. Fakt ist doch, dass die Umerziehungsmassnamen, die nach dem Zweiten Weltkrieg angestrebt waren, umgesetzt wurden, und das betrifft nicht nur Deutschland, sondern auch den Rest Europas. Wenn Sie den Kaufman- und den Morgenthau-Plan kennen, dann wissen Sie ja, dass man das Ziel verfolgte, die "von Geburt an kriegerischen Deutschen" alle zu sterilisieren und damit auszurotten. Das Ganze wurde inzwischen auf ganz Europa, auf die weisse Bevölkerung Europas ausgeweitet.

Die verschiedenen Pläne von damals enthielten genaue Konzepte hinsichtlich der Entnationalisierung und der politischen, wirtschaftlichen, militärischen Behandlung Deutschlands nach dem Krieg. Das geschieht nun mit ganz Europa. Schauen Sie doch mal nach London, nach Zürich, Paris oder Marseille. Sind dort noch viele "Einheimische" beziehungsweise "im Land Geborene" zu sehen?

… Die verschiedenen Pläne, wie mit Deutschland und dem deutschen Volk nach dem Krieg zu verfahren sei, sind nahezu zu 100 Prozent umgesetzt. Deutschland sollte entmilitarisiert und entnationalisiert werden. Die Vermischung und den Rückgang der Geburtenrate haben wir auch. Und die Medien waren gleich nach dem Krieg schon zur Beeinflussung des Volkes genutzt worden. 

Deutschland ist der Pulsschlag des Alten und auch des Neuen Europas. Und um dieses Alte-Neue Europa ging es den Familien. Es war ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur Zentralen Weltregierung. Das grösste Opfer bürdete man dabei Deutschland auf, denn nur wer Deutschland beherrscht, kann ein Neues Europa führen. Und da sehe ich aber auch die Chance – und nicht nur ich: nämlich dass man Deutschland zum Kopf der EU macht – was es ja bereits faktisch ist – und es später, nachdem die USA ihre Macht verloren haben, zum Kopf der Weltregierung erhebt. Warum? Weil das deutsche System, die deutsche Art und Korrektheit wegweisend ist – und weil es funktioniert! Aber es ist notwendig, dass diese Demutshaltung, diese Schuld von den Deutschen abfällt. (Quelle: KOPP ONLINE)
Wenn man das Ganze zu Ende denkt, dann ist die "Heilung des deutschen Schuldkomplexes" auch wieder Illu-Programm. Also die ganze Aufklärung über den Zionismus und den Missbrauch der Deutschen, die NWO-Hetze ist dann der gewollte Schritt in der Agenda zur Weltregierung. 
   

Mittwoch, 25. Juli 2012

Blutkultige Beschneidung

Die Deutschen machen es vor, die Schweizer machen es nach. Nun nach dem Kölner Gerichtsurteil ist das Kinderspital in Zürich das erste Spital in der Schweiz, das keine Beschneidungen mehr durchführt. 

Nicht das damit die Beschneidung ausgerottet wäre, denn was öffentlich nicht mehr erlaubt ist, wird dann hinter verschlossenen Türen in den Arztpraxen für ein teures Geld durchgeführt.

Die Beschneidung ist laut Mose ein Blutritual, das der HERR Jahweh als Zeichen des Bundes dem Abraham vorgab, so steht es in der Genesis, Kapitel 17. Doch bei Johannes sagte Jesus, dass das Beschneidungsritual nicht von Mose kommt, sondern von den Vätern. 

Hoppla, nicht einmal da erwähnte Jesus den HERR Jahweh. Auch das ein klarer Hinweis, dass Jahweh von Jesus nicht als HERR oder Gott anerkannt wird. Die Beschneidung kommt nicht von Jesus und nicht von seinem Gott.

Mose hat euch die Beschneidung gegeben (nicht dass sie von Mose kommt, sondern von den Vätern), und am Sabbat beschneidet ihr den Menschen.
(Johannes 7:22)
   

Dienstag, 24. Juli 2012

Hommage an Noicon

Nun geht er also auf wilden Wegen, dabei sind Menschen wie Claudio ein Segen für die Blogger im Namen von Jesus. Alles hat seine Zeit, so ist es auch bei Noicon. Gut zu wissen, dass Jesus ihn begleitet ... !!!

Video-Titel: 
Tracy Chapman~Save Us All

Montag, 23. Juli 2012

Schutt und Asche und Crash

Weissagung wider Damaskus: Siehe, Damaskus wird keine Stadt mehr sein, sondern eine verfallene Ruine werden. Verlassen sind die Städte Aroer, den Herden werden sie zuteil, die lagern sich daselbst ungestört. Aus ist's mit der Wehrhaftigkeit Ephraims, und die Damaskenerherrschaft ist zu Ende; was aber noch übrigbleibt von Syrien, wird der Herrlichkeit der Kinder Israels gleich sein, spricht der HERR der Heerscharen. Zu jener Zeit wird die Herrlichkeit Jakobs gering sein und das Fett seines Fleisches hinschwinden.
(Jessaja 17:1-4)

Wohlan nun, ihr Reichen, weinet und heulet über das Elend, das über euch kommt! Euer Reichtum ist verfault und eure Kleider sind zum Mottenfrass geworden; euer Gold und Silber ist verrostet, und ihr Rost wird gegen euch Zeugnis ablegen und euer Fleisch fressen wie Feuer. Ihr habt Schätze gesammelt in den letzten Tagen! Siehe, der Lohn der Arbeiter, die euch die Felder abgemäht haben, der aber von euch zurückbehalten worden ist, schreit, und das Rufen der Schnitter ist zu den Ohren des Herrn der Heerscharen gekommen. Ihr habt geschwelgt und geprasst auf Erden, ihr habt eure Herzen gemästet an einem Schlachttag! Ihr habt den Gerechten verurteilt, ihn getötet; er hat euch nicht widerstanden. 

So geduldet euch nun, ihr Brüder, bis zur Wiederkunft des Herrn! Siehe, der Landmann wartet auf die köstliche Frucht der Erde und geduldet sich ihretwegen, bis sie den Früh und Spätregen empfangen hat.Geduldet auch ihr euch, stärket eure Herzen; denn die Wiederkunft des Herrn ist nahe! 
(Jakobus 5:1-8)

Damaskus ist eine der ältesten, immer bewohnten Grosstadt der Welt, nun wird sie wohl fallen. Wenn Damaskus fällt, wird auch Israel fallen, das fette Fett wird mager werden. Auch das Finanzsystem wird gleichzeitig fallen, da wird dann der Weltmammon gereinigt, wie damals bei der Tempelaustreibung.

Die getreuen Christen können sich freuen, denn die Wiederkunft Christi wird für uns die Entrückung sein.

Video-Titel: 
Syrian City "RUINOUS HEAP" Prophecy being fulfilled NOW!!!! Latest VIDEO! 

Nachtrag vom 24. Juli 2012
Da chemische Waffen verboten sind, wird das wohl die Kriegsbegründung sein, denn Syrien besitzt chemische Waffen. Nun ich gehe davon aus, dass Israel und andere Länder auch solche Waffen besitzen. Und nicht nur chemische, denn da gibt es ja ein Kunterbunt an wirksamen Waffen wie EMP oder HAARP und andere. Der Krieg zwischen Juden und Moslems ist nach Pike-Plan längst beschlossenen Sache.

Video-Titel:
President Shimon Peres: Iran in "Open War" with Israel/Syria Chemical Weapons a Threat to Israel 

Sonntag, 22. Juli 2012

Extremes Wetter Juli 2012

Wie im Juni 2012, so auch im Juli 2012: Feuer, Stürme, Regen, Blitze, Hagel, Tornados.

Video-Titel:
EXTREME WEATHER EVENTS JULY 2012

Samstag, 21. Juli 2012

The Dark Knight Rises

Eigentlich wollte ich meine These zur Halbzeit von Obama bis zum 20. Juli 2012 abhacken, doch dieses Blutbad zur Filmpremiere von Batman lies die These wieder aufflammen. 

Das Blutbad geschah in der Mitternachtspremiere am 20. Juli 2012 in Aurora nahe Denver. Obama wurde am 20. Januar 2009 vereidigt. Vom 20. Januar 2009 bis 20. Juli 2012 sind es die 42 Monate, die in der Offenbarung erwähnt werden.

Wie das Blutbad von Oslo wurde auch das Blutbad von Aurora in der satanischen Vorbereitungswoche vollzogen. Diese Woche Satans findet jedes Jahr vom 20. bis 27. Juli statt, die Bohemian Grove fällt immer in diese Zeit. 

Aurora heisst Morgenröte und der Sohn der Morgenröte ist Luzifer. Obama hatte und hat auf seinem Wahlkampf-Logo die Morgenröte dargestellt, aus dem Logo lässt sich eine 666 machen.


Ich muss gestehen, wenn die YouTuberin Klugschieterin nicht einen Wink zum verlinkten Video von Robert (PropheticSeer) gemacht hätte, dann hätte ich die Sache bei den Favoriten stehen lassen, denn ich kannte die Filmserie Batman nicht. Ich bin ja der klassische Bücherwurm.

Der Titel und der Trailer zeigen auf Illu-Botschaften hin. Der dunkle Ritter steigt auf, im Trailer sieht man einen Anschlag auf ein Sportspiel, von einem kommenden Sturm wird  berichtet. 

Die Vorkommnisse die PropheticSeer darstellt, lassen auch aufhorchen. Weshalb Jack Nicholson vor dem Batman-Film warnte, konnte ich noch nicht herausfinden. 

Video-Titel: 
Batman 3 The Dark Knight Rises | OFFIZIELLER Trailer #1 D (2012) 

 Video-Titel:  
The Batman Omen! Dark Knight Rises on America! 

Nachtrag vom 22. Juli 2012
Das FBI gab eine Vorwarnung zu Attacken auf Theater oder ähnliche Massenveranstaltungen heraus. 

Video-Titel: 
Theater Attack Warning May 17, 2012 

Video-Titel: 
Batman Terror in den USA- die Vorwarnung des FBI  

Nachtrag vom 23. Juli 2012
Die Trailer-Botschaften sind biblisch und weisen auf Jakobus 5: "Wir haben Frieden ... Glauben sie, das kann so weitergehen. Ein Sturm zieht auf. Sie und ihre Freunde sollten sich lieber vonreiten, denn wenn er losbricht, werden sie sich alle fragen, wie sie je so masslos leben konnten, während sie uns Anderen so wenig liessen."  

Wohlan nun, ihr Reichen, weinet und heulet über das Elend, das über euch kommt! Euer Reichtum ist verfault und eure Kleider sind zum Mottenfrass geworden; euer Gold und Silber ist verrostet, und ihr Rost wird gegen euch Zeugnis ablegen und euer Fleisch fressen wie Feuer. Ihr habt Schätze gesammelt in den letzten Tagen! Siehe, der Lohn der Arbeiter, die euch die Felder abgemäht haben, der aber von euch zurückbehalten worden ist, schreit, und das Rufen der Schnitter ist zu den Ohren des Herrn der Heerscharen gekommen. Ihr habt geschwelgt und geprasst auf Erden, ihr habt eure Herzen gemästet an einem Schlachttag! Ihr habt den Gerechten verurteilt, ihn getötet; er hat euch nicht widerstanden. 

So geduldet euch nun, ihr Brüder, bis zur Wiederkunft des Herrn! Siehe, der Landmann wartet auf die köstliche Frucht der Erde und geduldet sich ihretwegen, bis sie den Früh und Spätregen empfangen hat.Geduldet auch ihr euch, stärket eure Herzen; denn die Wiederkunft des Herrn ist nahe! 
(Jakobus 5:1-8) 
   

Freitag, 20. Juli 2012

Reptiliengötter

Als er aber viele von den Pharisäern und Sadduzäern zu seiner Taufe kommen sah, sprach er zu ihnen: Schlangenbrut, wer hat euch unterwiesen, dem zukünftigen Zorn zu entfliehen?
(Matthäus 3:7)

Schlangenbrut, wie könnt ihr Gutes reden, da ihr böse seid? Denn wes das Herz voll ist, des geht der Mund über.
(Matthäus 12:34)

Ihr Schlangen! Ihr Otterngezüchte! Wie wollt ihr dem Gerichte der Hölle entgehen?
(Matthäus 21:33)

Jesus hat die Schlangenbezeichnung sicher nicht nur aus Zorn gebraucht, da steckt tieferer Sinn dahinter. Auf der ganzen Welt gibt es diese Verehrung von Schlangengötter und deren Paarung mit den Menschen, die Bibel erzählt davon und das Video weist darauf hin. 

Auch wenn die Annunaki-Theorie eine Legende ist, so könnte doch Einiges wahr sein, vor allem wenn man die Annunaki als Innerirdische erkennt, die gefallenen Engel, die im Inneren der Erde durch die Jesus Christus gebunden sind. 

Video-Titel:
 Die Geschichte der Reptiloiden - Kurzform.mp4

Donnerstag, 19. Juli 2012

Bohemian Grove

Das Tier, welches du gesehen hast, war und ist nicht mehr, und es wird aus dem Abgrund heraufkommen und ins Verderben laufen; und die auf Erden wohnen, deren Namen nicht geschrieben sind im Buche des Lebens von Grundlegung der Welt an, werden sich verwundern, wenn sie das Tier sehen, dass es war und nicht ist und da sein wird.
(Offenbarung 17:8)

Jedes Jahr ab mitte Juli trifft sich die Elite im Wald. Darüber wird offen berichtet, auch die homosexuellen Riten werden nicht verschwiegen. Der Höhepunkt ist die Verbrennung einer Rieseneule. Dieses Ritual stellt den Phönix aus der Asche dar. Alle Jahre hoffen die Herren der Welt auf die Wiederkunft ihres Meisters, das Tier, das war und nicht ist und aus dem Abgrund kommen wird.

Alex Jones erläutert den Anlass des Bohemian Grove, er war ja einmal mit dabei.

Video-Titel
 Bohemian Grove Mystery 

Video-Titel:  
Alex Jones on gay rituals of Bohemian Grove

Mittwoch, 18. Juli 2012

Mutierte Pflanzen 2012

Das Video zeigt verschiedene Pflanzen aus Kaliforniern, die Mutationen, Riesenwuchs und Bleichstellen aufweisen. Ob es Abarten im normalen Rahmen sind oder ob der radioaktive Fallout verursachend ist, muss man noch offen lassen. 

Nach dem Reaktorunfall in Tschernobyl wurden solche Veränderungen nur im nahen betroffenen Gebiet beobachtet. Falls es wegen den radioaktiven Isotopen ist, dann sind diese Isotope aus den MOX-Brennstäben mehrfach giftiger und schädigender.

Video-Titel:
June July 2012 When Plants do Strange Things

Dienstag, 17. Juli 2012

David-Icke-Stern

Das Freimaurerpfötchen von David Icke ist schon bekannt. Nun folgt sein Wissen zu den satanischen Schwingungn von Symbolen wie der Davidstern, dabei wird er ertappt, wie ein Sechszackstern auf seinem Poster abgebildet ist.

Video-Titel:
The Star of David Icke [Confronting David Icke Addendum]

Montag, 16. Juli 2012

Zum Rosenthal-Interview

Das Rosenthal-Interview deckt sich mit dem Weg zur Weltdiktatur. Ich kann nicht beurteilen, was von den Aussagen Rosenthals übertrieben oder sogar gelogen oder subjektiv einseitig betrachtet ist. Ich kann aber beurteilen, dass die jüdische Infiltrierung der christlichen Lehre offensichtlich ist.
Viele unserer Rabbis haben nun Lehrstühle in christlichen theologischen Seminarien inne. Wir sind über die Blödheit der Christen erstaunt, die unsere Belehrungen annehmen und sie dann als ihre eigenen weiterverbreiten. Dies ist einer der Hauptgründe für die Macht und die Kontrolle, die die Juden über weisse Länder errungen haben - dadurch dass jüdisches Gedankengut übernommen wurde. Wie Henry Ford feststellte: "Der Christ kann seine Bibel nicht lesen, ausser geleitet durch jüdische Spektakel, und deshalb liest er sie falsch." (Der Internationale Jude, Band IV, S. 238 der englischen Ausgabe)  

Das führt dazu, dass die Christen hinsichtlich gewisser Themen nicht Gottes Wort haben, sondern dasjenige der Juden. Judentum ist nicht nur das, was in der Synagoge gelehrt wird, sondern es ist auch die Doktrin jeder christlichen Kirche in Amerika. Durch unsere Propaganda sind die Kirchen unsere eifrigsten Unterstützer geworden. Was uns einen besonderen Platz in der Gesellschaft beschert hat ist, dass sie die Lüge glauben, wir seien das "auserwählte Volk" und sie Nichtjuden.
 

Diese irregeführten Kinder der Kirche verteidigen uns bis zu dem Mass, dass sie ihre eigene Kultur zerstören. Die Juden brauchen nicht ihren Finger auf jedem Knopf zu halten, der eine Zerstörung oder eine Judifizierung der christlichen Zivilisation herbeiführen könnte, denn in vielen Fällen tun das die Konvertiten oder die christlichen Fronten für sie.

Geständnis von Harald Wallace Rosenthal. "Die meisten Juden mögen es nicht zugeben, aber unser Gott ist Luzifer."
Rosenthal wurde noch im selben Jahr des Interviews 1976 in einem Angriff durch Terroristen getötet. Das macht die Sache glaubwürdiger, denn er war wohl etwas zu freimütig in seinen Aussagen.

Einer, der ein Guter ist, dem glaubt man. Einer, der ein Guter spielt, auf den fällt man rein. Aber Jahweh war weder ein Guter, noch spielte er ein Guter, aber Milliarden von Juden und Christen und Muslime lassen sich täuschen. 

Quellen (die englische Seite ist besser bequellt):
http://www.biblebelievers.org.au/tyranny1.htm
http://abundanthope.net/pages/German_49/Die-verborgene-Tyrannei-Das-Harold-Wallace-Rosenthal-Interview-1976.shtml

Sonntag, 15. Juli 2012

Marcion der Erste

Marcion war der Erste, der ein Neues Testament zusammenstellte. Darin war ein verkürztes Evangelium von Lukas, die Apostelgeschichte und einige Briefe von Paulus enthalten. Leider ist dieser Kanon und auch viele seiner Schriften verschollen.

Marcion ist in der Kirchengeschichte eine wichtige Figur, wurde jedoch wegen seinen Ansichten zu Jahweh als Häretiker ausgestossen. Dabei sind seine Ansichten zum HERR des alten Testaments besonders zu beachten, denn Marcion zeugt für eine frühe christliche Strömung, die Jahweh nicht als Gott, sondern als Demiurgen erkannten.

Video-Titel: 
Arte -3v6 - Auswahl der Evangelien vom ultrapaulinischen Marcion,der Paulus folgte nicht Evangelium

Samstag, 14. Juli 2012

Manipulierte Bibel

Wie dürft ihr denn sagen: "Wir sind weise, und das Gesetz des HERRN ist bei uns!" Wahrlich ja, zur Lüge gemacht hat es der Lügengriffel der Schriftgelehrten!
(Jeremia 8:8) 

Da sahen sie ein, dass er nicht gesagt hatte, sie sollten sich hüten vor dem Sauerteig des Brotes, sondern vor der Lehre der Pharisäer und Sadduzäer.
(Matthäus 16:12) 

Wehe euch Schriftgelehrten, dass ihr den Schlüssel der Erkenntnis weggenommen habt! Ihr selbst seid nicht hineingegangen, und die, welche hineingehen wollten, habt ihr daran gehindert!
(Lukas 11:52)

Die Bibel ist manipuliert, das bestätigt die Bibel selbst. Bei Jeremia wird der Lügenstift erwähnt, da wurde die Tora schriftlich manipuliert. Der Schlüssel der Erkenntnis wurde von den Schriftgelehrten weggenommen, das Volk wurde in Unkenntnis gehalten. Wahre Propheten wurden getötet und als Gott selbst als Mensch die reine Lehre brachte, wurde dieser auch getötet. Die Last der Juden ist gross, denn sie haben Gott selbst hingerichtet.

Doch auch die reine Lehre Christi wurde mit falschen Evangelien  und falschen Briefen bekämpft. Die ersten Apostel wurden alle verfolgt, viele auch getötet. Das war ein Kampf zwischen Lüge und Wahrheit. Paulus erwähnte, dass falsche Briefe von ihm zirkulieren (siehe 2. Thessalonicher 2:2).

Jesus warnte mehrmals vor den vielen falschen Lehrern und vor den vielen falschen Propheten, die kommen werden. Deswegen gibt uns Jesus den Heiligen Geist, der uns in der Wahrheit führt. 

Als nun die ersten christlichen Schriftgelehrten, die apostolischen Väter, ab dem späten zweiten Jahrhundert das neue Testament kanonisieren wollten, mussten sie nach menschlichen Ermessen entscheiden, welche Schriften in das Neue Testament als echt aufgenommen werden. Dabei richteten sie sich nach drei Kriterien, die das Video vorstellt.

Video-Titel:  
Arte -6v6 - Kanonisierung trotz Widersprüche in den Evangelien gegen Gnosis ohne Widersprüche
Die Geburt des Christentums

Freitag, 13. Juli 2012

Der Name Gottes

So sollt ihr nun also beten: Unser Vater, der du bist in dem Himmel! Geheiligt werde dein Name.
(Matthäus 6:9)

Und um die neunte Stunde rief Jesus mit lauter Stimme: Eli, Eli, lama sabachthani! das heisst: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
(Matthäus 27:46)

Leider erfahren wir den Namen Gottes nicht. Jesus hat Gott in Hebräisch mit Abba, was Vater heisst, angebeten und in der bitteren Not am Kreuz mit Eli angerufen. Elohim oder Älohim heisst Gott, es ist kein Gottesname. Auffallend ist aber, dass im ganzen Testament nicht einmal Gott als Jahweh bezeichnet oder genannt wird. Stephanus bezeichnet Jahweh als Engel, aber nicht als Gott.

Der sichtbare Jahweh als Engel überreichte die Zehn Gebote. Doch Jahweh und Mose haben kein einziges Gebot gehalten. Gott wird wohl seine eigenen Gebote halten, das erwartet jedes Kind. Nur Jesus hat alle Gebote gehalten, das macht ihn zum wahren Sohn Gottes. Vor Gott sind nicht die gerecht, die das Gesetz haben, sondern die, die das Gesetz befolgen (siehe Römer 2:13).

Die Zehn Gebote kamen sehr wohl von Gott, Jesus erklärt die Gebote als gültig, er erhöhte sie sogar. Der grausame Jahweh, der sich mit den Zehn Geboten schmückte und sich als Gott ausgab, war ein Gesetzesbrecher. Gleich den heutigen Irrlehrern, die die Lehre Christi predigen, obwohl sie eingeschlichene Wölfe sind.

So wissen wir heute nicht, wie der Name Gottes lautet. Ob er in den Evangelien aufgeführt war, dann wieder entfernt wurde, wissen wir auch nicht. Vielleicht heiligen wir den Namen Gottes, in dem wir ihn nicht kennen, so kann man den Namen nicht durch den Schmutz ziehen ???
    

Donnerstag, 12. Juli 2012

Jahweh spielt Gott

Und als vierzig Jahre verflossen waren, erschien ihm in der Wüste des Berges Sinai ein Engel des Herrn in der Feuerflamme eines Busches.
(Apostelgeschichte 7:30)

Das ist der, welcher in der Gemeinde in der Wüste war mit dem Engel, der auf dem Berge Sinai zu ihm redete und mit unsern Vätern, der lebendige Aussprüche empfing, um sie uns zu geben;
(Apsotelgeschichte 7:38)

Welchen Propheten haben eure Väter nicht verfolgt? Und sie haben die getötet, welche von dem Kommen des Gerechten vorher verkündigten, dessen Verräter und Mörder ihr nun geworden seid; ihr, die ihr das Gesetz auf Anordnung von Engeln empfangen und es nicht gehalten habt!
(Apsotelgeschichte 7:52+53)

Die Rede von Stephanus in der Apostelgeschichte Kapitel 7 ist bemerkenswert, weil da der HERR Jahweh als Engel bezeichnet wird. Dieser Engel Jahweh gab vor, Gott der HERR zu sein. Nun wird er hier als Engel genannt und nicht als Gott. 

Als Mose und sein Volk in die Wüste zum Berge Sinai kam, erklärte Jahweh den Bund zum Hause Jakob und betont, die ganze Erde gehöre ihm. Der Herr der Erde ist aber nicht Gott, sondern Satan.Jesus meinte gegensätzlich dazu: "Mein Reich ist nicht von deser Welt".
Und Mose stieg hinauf zu Gott; denn der HERR rief ihm vom Berge und sprach: Also sollst du zum Hause Jakobs sagen und den Kindern Israel verkündigen: Ihr habt gesehen, was ich den Ägyptern getan, und wie ich euch auf Adlersflügeln getragen und euch zu mir gebracht habe. Werdet ihr nun meiner Stimme Gehör schenken und gehorchen und meinen Bund bewahren, so sollt ihr vor allen Völkern mein besonderes Eigentum sein; denn die ganze Erde ist mein; ihr aber sollt mir ein Königreich von Priestern und ein heiliges Volk sein! Das sind die Worte, die du den Kindern Israel sagen sollst. (2. Mose 19:3-6)
So wird die Erscheinung auf dem Berge Sinai geschildert.
Als nun der dritte Tag kam und es noch frühe war, erhob sich ein Donnern und Blitzen und eine dicke Wolke auf dem Berg und der Ton einer sehr starken Posaune. Da erschrak das ganze Volk, das im Lager war.(2. Mose 19:16)

Und der Ton der Posaune ward je länger je stärker. Mose redete, und Gott antwortete ihm mit lauter Stimme. Als nun der HERR auf den Berg Sinai, oben auf die Spitze des Berges herabgekommen war, rief er Mose hinauf auf die Spitze des Berges. Und Mose stieg hinauf. (2. Mose 19:20)
Wir wissen, Gott ist unsichtbar. Im Buch Mose wird Gott mit HERR Jahweh gleichgesetzt, der das Gesetz, die Zehn Gebote, überreichte. Nun erfahren wir von Stephanus, dass das ein Engel war, der das Gesetz brachte. Sogar von Engeln in Mehrzahl ist zu lesen.

Was nun ... Gott oder HERR Jahweh oder Engel oder gefallener Engel oder Satan, der Herr der Erde ???
  

Mittwoch, 11. Juli 2012

Eine Mutter der Logen

Eine Mutter der Logen ist die Grossloge in London, die 1717 gegründet wurde. James Anderson, einer der ersten Grossmeister, hielt schriftlich die Gleichstellung aller Religionen fest. Da werden die Freimaurer ganze Arbeit leisten und die katholische Kirche, da schon längst unterwandert, macht mit, denn viele Wege führen nun zu Gott. Der Welt-Messias muss ja dann die Stimme für alle sein. 

Da ist aber einer felsenfest im Weg, einer der sagte, nur ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. 

Video-Titel: 
Freimaurerei in der römisch-katholischen Kirche
Geist der Loge

Dienstag, 10. Juli 2012

Logo-Pyramide

Das Treffen der G 20 in Mexiko fand unter dem Logo der Maya-Pyramide statt. Im Zentrum der Eckstein für die Bestie.

Video-Titel:
Der Thron der Bestie

Montag, 9. Juli 2012

Gesundheits-Chip

Es gibt mehrere Gesundheits-Gesetze von Obamacare. Im Video wird ein weiteres Gesetz HR 3962 vorgestellt, das nun eindeutig zum National Medical Device Registry verpflichtet. Im Gesetz werden implantierte Daten zur Registrierung aufgeführt. Man müsste alle Gesetze lesen, um zu wissen, ob die Amerikaner noch zwischen einer Chip-Karte oder einem implantierten RFID Chip wählen können. Das Gesetz wurde am 25. Juni 2010 von Obama unterzeichnet.

Video-Titel: 
Obamacare - RFID Chip - HR 3962

Nachtrag vom 12. Juli 2012
Diese Recherche ist ausführlich und stellt dar, wie der Chip nicht direkt dafür aber indirekt mit der Classe II Device gesetzlich verankert ist. 

 Video-Titel:
Obamacare Gives Kathleen Sebelius the Authority to Make RFID Microchips MANDATORY

Sonntag, 8. Juli 2012

Barcode 666

Als dieser Barcode anfangs der 90er-Jahren auf den Lebensmittel auftauchte, fielen mir sofort diese 666-Striche auf. Damals schrieb ich auch das verantwortliche EAN-Institut an, das mir die 666-Striche bestätigte.

Noch heute bin ich immer wieder erstaunt, denn die meisten Menschen achten sich nicht und kennen diesen 666-Barcode nicht. Darunter sind auch viele Christen, die getreu die Predigten besuchen. Das ist besonders erschreckend, weil Christen von Jesus aufgefordert sind, wachsam zu sein !!!

Durch Web-Informationen werden viele interessierte Menschen erreicht, Augen öffnen sich, Menschen finden zu Jesus, Heilungen via Web-Video-Gebet geschehen. Die Offenbarung enthüllt sich, das Malzeichen wird konkreter.

Video-Titel:
666 barcode - the number of beast

Samstag, 7. Juli 2012

Think-Tank zum Killerchip

Die Info zum Killerchip ist nicht neu. Ich gehe davon aus, dass nicht alle Personen gechipt werden, sondern nur die Regimegegner wie verdächtigte Terroristen und auch fundamentale religiöse Gruppen. Die werden dann zwangsweise gechipt, da wird man keine Wahl mehr haben. 

In der Offenbarung wird aber eine Wahlmöglichkeit beschrieben, die Menschen werden freiwillig das Malzeichen annehmen oder ablehnen können, schliesslich will ja Satan auch überzeugte Anhänger. Niemand wird sagen könen, ich wurde nicht informiert oder ich wurde nicht gewarnt. 

Aus diesen Gründen wird es ein sichtbares Malzeichen sein, ein Lichttattoo passt da bestens, ein Chip ist nicht sichtbar und ein Chip wird nicht in die Stirn implantiert.

Video-Titel:  
Killer Implantable Chip: Could This Be a Precursor to a Chip that Changes Our DNA?

Freitag, 6. Juli 2012

Licht-Tattoo

Gestern war es noch das Elektro-Tattoo, morgen wird es das Licht-Tattoo sein. Das Malzeichen des Tieres wird konkreter und raffinierter, denn es passt so bestens zum Satan, der sich in einen Engel des Lichts verkleiden wird.

Video-Titel:
Wissen vor 8 - Licht unter die Haut!