Montag, 29. September 2014

Weekly 40

Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und ich sah die Seelen derer, die enthauptet worden waren um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen, und die das Tier nicht angebetet hatten noch sein Bild, und das Malzeichen weder auf ihre Stirn noch auf ihre Hand genommen hatten; und sie lebten und regierten mit Christus tausend Jahre.
(Offenbarung 20:4)

Montag, der 29. September 2014
Eine zweite Enthauptung, diesmal eine Christin und wiederum in Oklahoma: Have Beheadings Begun in America?

Zur Erinnerung und für neue Leser, bei Reden von Obamas gab es immer wieder UFO-Sichtungen. Die Aufnahme ist gut, weil rechts und links vom Logo noch zwei Flügel sind, das macht Obama zum Phönix aus der Asche: Barack Obama - UFO 1a

CIA-Chefs Michael Scheuer: "Präsident Obama hat nicht die geringste Intention den Islamischen Staat zu besiegen, was eine Luftschlacht, Bodentruppen und die Zerstörung der Mujaheddin erfordern würde.". Michael Scheuer, dessen Wissen um die muslimische Nation und die Komplexität ihrer Gesellschaft umfangreich ist, fügt hinzu: "In den 18 Jahren unseres Kriegs gegen die Islamisten hat unsere Regierung den Eindruck vermissen lassen, dass sie sich auch nur im geringsten darüber bewusst ist, wofür ihre Gegner kämpfen." (Quelle: John Cantlie oder sein Phantom

Dienstag, der 30. September 2014
Russland wird sich rächen, wenn Assad durch die Amis angegriffen wird: Russia Threatens to Retaliate Against U.S. Military

Siehe da, 911-Attentäter Bush wird nun zum "Prophet": IS-Terror: Ist George W. Bush ein Prophet? | 10.September 2014 | www.kla.tv

Samstag und Sonntag wurde gehaarpt, die Wellen waren hier im Himmel gut sichtbar. Am Sonntag meldete das Wallis 27 Grad !!! Wer hat die HAARP-Bombe geschossen ??? Tsunami vom ruhigen Schwarzen Meer in der Türkei: TURKEY HIT BY APOCALYPTIC STORMS, TSUNAMIS AND TORNADOS

Das sollte man mit jedem immer noch verehrten Massenmörder tun: Ukrainians topple Lenin statue in Kharkiv
  
Ulrike veröffentlich wieder einmal eine Wirr-Warr-Post ohne Datum, gespickt mit frommen Bibelversen, Leserbriefen, Mails und Visionen, was nur verwirrt. Die Dame, die nur erste Zeilen liest, hat wohl den Anspruch, die Webbesucher müssen dieses meterlange Durcheinander lesen. Der Diabolo ist ja auch der Verwirrer. Dazu das strafbare Nennen von vollen Namen. Ulrike ist wohl entgültig von Sinnen, schafft es nicht, nur Vornamen zu nennen, dafür klar und verständlich darzustellen, wer was und wann geschrieben hat. Mit frommen Bibelzitaten heuchelt sie vor, was nicht ist.

Meine Kritik an Hands for Charity (siehe Nachtrag vom 28. Juli 2014) wird gelesen und bemerkt. Nun musste sich Ulrike etwas einfallen lassen, denn da gab es Nachfragen von Leser. So schreibt Ulrike, sie hätte nur die erste Zeile gelesen, was zum Missverstehen geführt habe. Aber es war zu lesen "bis zu 13000 Euro", das in meiner Kritik und auch im veröffentlichten Mail von Matthias P. So liest Ulrike nur punktuell oder sie versteht das "bis zu" nicht, denn die "13000 Euro" hat sie ja gelesen. Pfui an die Oberflächlichkeit in Person. Und genau um das geht es, Ulrike liest meistens nur oberflächlich, die Bibel auch. Weil sie oberflächlich liest, beurteilt sie auch falsch, schrieb öffentlich verleumdnerisch zum Vorfall "bis zu 13000 Euro", ich sei eine Lügnerin, eine Teufelsdienerin, die Bosheit in Person, dabei habe ich nur Fakten auf den Tisch gelegt. Wie wäre es mit zuerst prüfen, dann beurteilen ???

Ulrike schreibt heute wiederum den Namen von A. voll aus, was strafbar ist, denn A. ist keine öffentliche Person. Dazu jetzt noch den vollen Namen von S., was auch strafbar ist. Aber Ulrike-Veronika hat ja Jahweh als schlechtes Vorbild, denn der hat die Gesetze auch nie gehalten. Ulrike hatte A. schon im Forum mit vollem Namen dämonisiert. Sowohl A. als auch S. sind Opfer von Ulrike und nicht umgekehrt, denn das Zungenbeten und das Kampfbeten haben beide von Ulrike gelernt. Wenn Ulrike eine kampfbeterische Mail vor drei Jahren von einem ehemaligen Schüler oder Schülerin erhalten hat, dann ist das das Resultat ihrer okkulten Schulung. Beide haben sich schon längstens von der Zungenbeterei und der Kampfbeterei distanziert, denn beide haben den freimaurerischen Ursprung erkannt.

Freimaurer gründeten die Pfingst-Gemeinden mit der Zungenbeterei, diese Christen sind verblendet und hirngewaschen. Zungenbeter sind von Dämonen eingeflösst und getrieben. Solche religiöse Überzeugungstäter sind nicht zu stoppen, es bleibt einzig, Jesus im Gebet um Schutz zu bitten, so dass die Dämonen zum Sender zurückkehren, denn wo sollten die sonst hin ??? 

Mittwoch, der 1. Oktober 2014
                                                                    

Donnerstag, der 2. Oktober 2014

Video-Titel: 
WOW! 9/11 Activist Surrenders To Police After Camerons UN Speech Deemed Truthers as EXTREMISTS!

Nach dem jüdischen David Cameron sind 911-Kritiker Extremisten: "Cameron's paternal forebears also have a long history in finance. His father Ian was senior partner of the stockbrokers Panmure Gordon, in which firm partnerships had long been held by Cameron's ancestors, including David's grandfather and great-grandfather, and was a Director of estate agent John D. Wood. David Cameron's great-great-grandfather Emile Levita, a German Jewish financier (and descendant of Renaissance scholar Elia Levita), who obtained British citizenship in 1871, was the director of the Chartered Bank of India, Australia and China which became Standard Chartered Bank in 1969. His wife, Cameron's great-great-grandmother, was a descendant of the wealthy Danish Jewish Rée family on her father's side." (Quelle: WIKI)

"Change" war das Propaganda-Wort von Obama. Assad muss weg, die amerikanisch-zionistische Regime-Change-Politik geht weiter, das wird allerdings Russland und Iran auf die internationale Kriegsbühne hissen: Obama Admits Plan in Syria Is to Overthrow Assad!

Dazu hat McCain auch ausgesagt: Er erklärte: "Vor einem Jahr waren Ben Ali und Gaddafi schon nicht mehr an der Macht. Assad wird schon im kommenden Jahr nicht mehr an der Macht sein. Dieser Arabische Frühling ist ein Virus, der Moskau und Peking angreifen wird." Dann verliess McCain die Bühne. (Quelle: KOPP)

Ich kann mir gut vorstellen, dass Assad ermordert wird, das wäre dann der dritte Hochgestellte (Arafat und Gaddafi waren die ersten zwei), dann bricht der Krieg los ???

Amerikanische Geheimdienste warnen vor Köpfungen in Europa: Angst vor Köpfungen auch bei 
uns

Es reicht Ulrike !!! Ulrike ist entweder krank oder arbeitet betrügerisch. Etwas anderes kommt nach langjähriger Prüfung nicht mehr in Frage. Ein Besuch des Finanzamtes könnte das zweite überprüfen. Wer diese Seite finanziell unterstützt, wird der Sünden und Irrlehren teilhaftig. Strafbar zitiert sie auch heute ganze Namen. Hier ein Teilausschnitt des Lesebriefes von Solli (die Namen habe ich in Buchstaben umgewandelt):
Seit einiger Zeit habe ich eine tiefste Traurigkeit, eine Traurigkeit über meine Feinde und auch über S. und A. sowie ihren Leuten, aber auch anderen Geschwister die Lau und mehr in der Welt sind, mehr als beim HERRN! Ich habe soviel Mitleid und Schmerz über sie, obwohl ich sie noch nicht einmal kenne. Ich bin so traurig darüber, dass sie alle verloren gehen und musste viel weinen. Jetzt weiss ich, diese Traurigkeit wurde mir vom Herrn Jeschua gezeigt.
So Kampfbeterin Solli, zu feige auch deinen Echtnamen hinzuschreiben ??? Du bist ein Anonymling, der andere Namen veröffentlichen lässt. Diese verdorbene Überheblichkeit, denn du Solli weisst überhaupt nicht, wer verloren geht. Das weiss nämlich niemand. Wissen tun wir nur, dass wir nicht richten sollen, das heisst Menschen nicht verdammen und "verhöllen", dafür dürfen wir genau überprüfen, dabei Irrlehren beurteilen. Aber du scheinst die Lehre Christi auch nicht verstanden zu haben. Deswegen betest du vermutlich auch mit den Schwabbel-Zungen (zungenbeten). Aber bei mir gehen solche dämonische Gebete an den Sender zurück. Du Solli merkst nicht, dass du unter den selbst gerufenen Dämonen leidest und mit Ulrike im Dämonen-Schaum badest.

Ulrike kursiert mit "15 Minuten in der Hölle". Solche Höllen-Erlebnisse haben aber nur freimaurerische Pfingstler und Charismatiker. Jeder weiss ja, dass die Hölle für Dämonen und Erzböse bestimmt ist. Ulrike war nicht nur in der Hölle, sondern noch vor einem Thron. Nun Luzifer hat auch einen Thron und verstellt sich gerne als Jesus.  

Ich glaube übrigens diese Auto-Blitz-Story nicht, denn eine angeblich hinaushängende Sicherheitsgurte leitet den Blitz nicht nach innen, da fehlt der elektrische Leiter. Einige Autos haben hinten ein Entladung-Band, das ist auch ungefährlich bei Blitzeinschlag. Ein Auto ist ein Faradayscher Käfig: "Am besten geschützt ist man bei Gewitter in einem Auto, denn die Metallkarosserie bildet einen so genannten Faradayschen Käfig. Selbst wenn das Auto vom Blitz getroffen wird, fliesst der Strom aussen über das Auto in die Erde ab. Allerdings sollte man das Auto abstellen, denn wird es während der Fahrt vom Blitz getroffen, können die Reifen platzen. Geschützt ist man zudem auch in Zügen, Flugzeugen und Seilbahngondeln. Radfahrer und Motorradfahrer sollten jedoch schnellstmöglich absteigen und ihr Zweirad in sicherer Entfernung abstellen." (Quelle: gesundheit.de)

Video-Titel: 
Auto wird vom Blitz getroffen

Ich gehe davon aus, dass Ulrike durch das helle Licht des Blitzes erschrocken ist. So helles Licht kann Halluzinationen auslösen, ein Dämon hat da die Gelegenheit einzudringen. Auch dass angeblich ein Engel (getarnter Dämon) den VW-Käfer weiter gesteuert hat, klingt nach Phantasie und Halluzination.

Freitag, der 3. Oktober 2014
KGB und russisch-orthodoxe Kirche haben gemeinsame Schuhe: Putin no Defender of Christianity

Die NWO ist zum Fall gedacht ???








 
So wie es kein moderates Nazitum gibt, gibt es auch keinen moderaten Islam. Ein Verbot wird auch hier die Lösung sein: "Es gibt keinen moderaten Islam"

"Europa wird zunehmend unangenehmer für Menschen, die so denken wie ich. Ich stehe unter Polizeischutz. Der Staat tut, was er tun kann, aber er kann mich ja nicht vor Drohungen schützen. Ich schreibe weiter, aber auf Dauer kann ich das nicht aushalten, das ist sehr belastend." (Quelle: Hamed Abdel-Samad) 

Ab wann spricht man eigentlich von einem Weltkrieg ??? Im Krieg gegen ISIS sind Irak, Syrien, USA, Frankreich, England, Australien, Türkei, Saudi-Arabien, Jordanien, Bahrain direkt beteiligt. Indirekt kommen da noch andere Länder dazu.

Samstag & Sonntag
Sacharja 6:11 ist auch ein Vers, der manipuliert wurde, ursprünglich wird Josua genannt und nicht etwa Jeschua, wie es die Schlachter 2000 falsch übersetzt. So ist es richtig: "... und nimm Silber und Gold und mache Kronen daraus und setze sie Josua, dem Sohne Jozadaks, dem Hohenpriester, aufs Haupt."

Der Name Josua kommt im Neuen Testament zweimal vor (Apostelgeschichte 7:45 und Hebräer 4:8). Josua wird Josua genannt und nicht Jesus. Andere Beispiele mit Namen: Anna ist Anna und nicht Ann und Anne, dasselbe mit Helen, Helene, Helena oder Peter und Petrus. Die Namen sind ähnlich, haben eine gleiche Wurzel, aber die Namen sind nicht gleich, das hat nichts mit verschiedenen Sprachen zu tun. 

Wegen diesem Text wurde der Autor Akif Pirinçci vorgeladen: "Der Islam ist keine Religion, sondern eine kollektivistische Sex- und Gewaltsekte, die im Allgemeinen geborenen Versagern ein Überlegenheitsgefühl verschaffen, im Besonderen jedoch die sexuelle und existenzielle Selbstbestimmung der Frau unterbinden soll. Er ist völlig diesseitig orientiert und entbehrt jeglicher Spiritualität. Sein Begründer Mohammed war keineswegs ein Prophet, so wir es im christlichen oder theologischen Sinne verstehen, sondern ein Kriegsherr, Massenmörder, cleverer Geschäftsmann und ein Lustmolch, der unter anderem ein sechsjähriges Mädchen geheiratet und es mit 9 Jahren gefickt hat. Also ein Pädophiler. Sämtliche Riten und Ge- und Verbote dienen im Islam dem Zwecke, das Individuum bis in seine intimsten Bereiche zu kontrollieren, es zu entmündigen, seine Fortpflanzungsstrategien mittels der Verhinderung der weiblichen Selektion bei der Partnerwahl zugunsten der genetischen Deformation zu manipulieren und es in ein emotional sowie gesellschaftliches Überwachungssystem hineinzuzwängen. In den letzten tausend Jahren kam aus keinem islamisch geprägten Land je eine Erfindung oder Entdeckung, welche unser Leben bereicherte, Wohlstand schuf, die Gesundheit verbesserte, das Alter verlängerte und diese unsere westliche Kultur nennenswert beeinflusste. Kurz, der Islam und die ihm huldigenden, ihn demonstrativ in die Öffentlichkeit tragenden und für ihn Sonderrechte einfordernden Menschen sind Scheisse und gehören eigentlich aus unserer freiheitlichen Welt entfernt. Wenn dies nicht geschieht, werden wir durch die demographische Überlegenheit der Söhne und Töchter Islams schon in wenigen Jahren in der Hölle der Armseligkeit, bestialischer Gewalt, insbesondere sexueller gegenüber Frauen, und der atemberaubenden Rückschrittlichkeit wie in der Mehrheit der islamischen Länder wiederfinden. Wir werden zu ihren Sklaven werden." (Quelle: KOPP)

Mir ist die Sprache zu vulgär und zu fäkal. Happig finde ich diese Formulierung, dennn die geht eindeutig zu weit: "seine Fortpflanzungsstrategien mittels der Verhinderung der weiblichen Selektion bei der Partnerwahl zugunsten der genetischen Deformation zu manipulieren". Das könnte strafbar als rassistisch eingeschätzt werden. Auch das "Menschen sind Scheisse" könnte gehandhabt werden.

Religionskritik ist erlaubt, ich kritisiere auch den Judaismus, Jahwehismus und den Islam und all deren Bücher. Da achte ich mich sehr, dass ich im straffreien Bereich schreibe.

Stellt euch vor, ich würde schreiben, es gab auch "moderate Nationalsozialisten", ich wäre sofort am Galgen, obwohl es auch dort nicht wissende Blindgläubige gab. Also müsste man sich überlegen, ob man die Blindgläubigen im Islam "moderate Muslime" nennen darf, denn es sind "moderate Muslime", die den nicht moderaten Islam mitunterstützen. Und Faschismus kann nur mit dieser Massenmenge der "Moderaten", der blindgläubigen Anhänger existieren. Ein Hitler ohne Volk hätte es nie gegeben. Und wohlgemerkt, das Buch "Mein Kampf" war in jedem Haushalt im Bücherregal, ungelesen versteht sich, weil die meisten Menschen sind lesefaul, das weiss auch der Teufel.

Der Islam wird uns einholen, wenn wir den Islam nicht verbieten. Aber ich denke der Zeitplan Gottes wird eher zu Ende gehen.

Wir werden gerade in einen Weltkrieg gelogen mit Fake-Enthauptungs-Videos, diesmal ist es der Brite Allen Henning. Wiederum wird an der Kehle geschnitten und es fliesst dabei kein Blut. Das Video verlinke ich nicht mehr. Es gibt den Angelsachsen das Recht für Krieg in Syrien, das alleine ist der Grund. Enthauptet wurde schon immer, das tun auch "moderate" Muslime, aber die Geköpften sind halt "nur" Christen. Wer Krieg will, braucht ein Kriegsgrund, wer in eine Land einmarschieren will ebenso. Die Lage ist sehr, sehr sehr gespannt. Der casus belli für den dritten Weltkrieg ist schon geplant.
   

Freitag, 26. September 2014

Vermehrte Vulkanausbrüche

Video-Titel: 
Japan 3/17/11 Multiple Strange lights spotted over Sakurajima Volcano.flv

... und ich werde Zeichen geben am Himmel und auf Erden: Blut und Feuer und Rauchsäulen; die Sonne soll verwandelt werden in Finsternis und der Mond in Blut, ehe denn da kommt der grosse und schreckliche Tag des HERRN.
(Joel 3:3+4)

Jahweh wird seinen Jom Jahweh mit Feuerzeichen ankündigen. Die Vulkanausbrüche steigern sich und die Wissenschaftler warnen vor kalten Wintern, Missernten und weltweiter Hungersnot:
In den vergangenen Monaten erwachten grosse Vulkane in Russland, Peru, Hawaii, auf Réunion, in Indonesien und in ganz Alaska. Es ist in hohem Masse ungewöhnlich, dass so viele Vulkane gleichzeitig ausbrechen. (Quelle: KOPP ONLINE)
Durch elktro-magnetische Wellen lassen sich Vulkane aktivieren, das ist via HAARP oder via UFO möglich. Seltsame Lichter und Objekte werden auch oft bei Vulkanen gesehen.

Video-Titel: 
9/18/2014 -- "UFO buzzes" over Yellowstone Supervolcano? National Park Service Webcam "bugged out"

Nachtrag vom 28. September 2014

Video-Titel: 
UFO sopra il vulcano

Video-Titel: 
UFO SUL VULCANO POPOCATEPETL - RIPRESA WEBCAM (8 Novembre 2012)

Mittwoch, 24. September 2014

Schofar


Das Schofarhorn, auch Widderhorn genannt, wird unter anderem zum Morgengebet beim jüdischen Neujahrsfest Rosch Haschana (diesjährig 24./25. September) ebenso am Ende des Versöhnungstages Jom Kippur geblasen. 

Ein Widderhorn wird verwendet, weil anstatt Isaak ein Widder geopfert wurde, also Tier statt Mensch, was das Schofarhorn symbolisch zu einem satanischen Opferkult-Instrument macht. Der Teufel wird bekanntlich mit zwei Hörner und Baphomet wird als gehörnter Widder dargestellt. Vor dem Schofar Gottesdienst sagt der Hörer der Schofartöne folgenden Lobspruch: 
Baruch atta adonai, elohenu melech ha-olam, ascher kidschanu bemizvwotav vezivanu lischmo-a kol schofar.

Gepriesen seist du, Ewiger, unser Gott; du regierst die Welt. Du hast und durch deine Gebote geheiligt und uns aufgetragen, den Schofar Ton zu hören. (Quelle: haGalil)
Da wird also der Weltregent, der Herr der Erde oder der Fürst dieser Welt gepriesen. Für Christen ist das der Teufel. Das muss man hier so bemerken, denn die Gesetze von Jahweh sind nicht die Gebote von Jesus.

Nun die Widderhörner sind auch ein Symbol für den jüdischen Messias (Antichrist), das habe ich kürzlich erfahren, es reimt sich, wenn man alles durchdenkt. Der möglicherweise gehörnte Mose kommt mir da in den Sinn. Das lässt mich auch an das Erde-Tier (falscher Prophet) aus der Offenbarung denken, denn dieses Tier hat zwei Hörner:
Der gehörnte Widder ist in Israel das Symbol des Messias. "Mann der Hörner" wird er genannt. (Quelle: Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens)


Video-Titel: 
Baphomet Obama TRUTH in Plain Sight - the ISIS Speech 2014
  
Rosch Haschana hat wiederum eine kabbalistische Bedeutung für die Herrschaft über die Welt, dem jüdischen Messias wird Krone und Zepter übergeben.
Ich versuche also, ganz einfach zu verstehen: Was passiert an Rosch Haschana? In der Kabbala und im Chassidismus wird erklärt, dass an diesem Tag der "Aufbau des Königtums" geschieht und die Herrschaft Gottes über die Welt erneuert wird. Wer baut? Wir – jeder Einzelne von uns, der in die Synagoge geht und betet. (Quelle: tachles)
Was Paulus mit der "Zeit der letzten Posaune" gemeint hat, bleibt offen. Der jüdische Messias könnte zu Rosch Haschana auftreten und seinen Thron besteigen, ob das von Jahweh so geplant ist, kann gut möglich sein, das Jahr bleibt aber unklar. Könnte es das prophezeite Jahr 2017 sein ???

... plötzlich, in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune; denn die Posaune wird erschallen, und die Toten werden auferstehen unverweslich, und wir werden verwandelt werden.
(1. Kornither 15:52)
    

Montag, 22. September 2014

Weekly 39

Das ist der Stein, der von euch, den Bauleuten, verschmäht wurde, der zum Eckstein geworden ist. Und es ist in keinem andern das Heil; denn es ist auch kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in welchem wir sollen gerettet werden!
(Apostelgeschichte 4:11+12)
 
Montag, der 22. September 2014
Es gibt nur einen Namen Jesus Christus, der errettet. Nicht etwa Jahweh oder "Gott von Abraham". Jesus kommt im ganzen alten Testament nicht vor, Jahweh wusste nichts von einem Namen Jesus, kein Prohet schaffte es, den Namen Jesus zu prophezeien !!!
 
Guidestones hat einen neuen "Eckstein": Alert!!! Georgia Guidestones point to 2014

Für IS ist Obama das "Maultier der Juden": ISIS Calling Kerry "The Uncircumcised Old Geezer" and Obama "The Mule of the Jews"

Auch wenn vor Irlmaier einzelne Seher Gleiches geschaut haben, dann heisst das noch lange nicht, dass das Plagiate sind. Das ist eher gleiche Schau von gleichen Ereignissen: Plagiate bei Alois Irlmaier

Jeane Dixon sah auch ein Kreuz, hat sie diese Schauung nun von Irlmaier oder haben beide einfach die Verse von Jesus immitiert ??? Interessant ist dieses Kreuz, denn es wird die Entrückung einläuten, nach Dixon in der Mitte des Welt-Konfliktes: "At the end will appear the sign of the cross over the heavens in the midst of global conflicts and the good guys win." (Quelle: Jeane Dixon)

Ich habe übrigens letzte Nacht von Krieg geträumt. Ich selbst war in einem fremden Land, zuerst war alles noch friedlich, da hiess es plötzlich, alle Schweizer sind aufgefordert zurückzukehren. Es war schwierig den Bahnhof zu finden, da gab es eine Person, die mir half, ein Retour-Ticket zu besorgen, alles war überteuert, doch ich hatte noch genug Geld dabei, um mit Billett und Proviant fliehen zu können.

Ab neun Jahren bildet Russland Soldaten aus: Russlands Kindersoldaten (Dokumentation)

Wo wird der erste Kopf rollen ??? Es läuft wie am Schnürchen (Sicht der Herren): "Die Kämpfer der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) haben zur Tötung von Bürgern westlicher Staaten aufgerufen. Die Drohung richtet sich an alle, die sich der internationalen Koalition gegen die Milizen angeschossen haben." (Quelle: ONLINE FOCUS)
 
Dienstag, der 23. September 2014
Die einen arbeiten den Zionisten in die Hand, die anderen dem Kremlisten. Auch Kopp ist in seiner Berichterstattung einseitig gestrickt. Kriegstreiber sind immer nur die Amis und der Westen: 20.09.14 Донецк удар по ,,1-й площадке,, горит и взрывается казённый завод.Куйбышевский район.

Erster Angriff in Syrien gegen die IS: Angriff auf IS-Stellungen in Syrien: Dutzende Tote – Damaskus wurde im Voraus informiert 

Nur blinde Dummköpfe, die immer noch nicht wissen wollen, was Islam ist, machen Urlaub oder Reisen in islamischen Ländern. Blinde und Gleichgültige erkennen nicht, dass die Welt im Kriegszustand ist: Neues Horrorvideo: IS-Splittergruppe droht französischen Urlauber in Algerien zu ermorden

Ich war ein einziges Mal in einem islamischen Land, wo Christen unterdrückt bis verfolgt werden, ein Schaf hat dort mehr Wert als eine Frau. Wir waren in der Türkei wegen der Sonnenfinsternis im März 2006. Das da habe ich erlebt: Totale Sonnenfinsternis - 29.03.2006 Side Türkei

Die "Tore der Hölle öffnen sich": RED ALERT! Lindsey Graham Says ISIS Will "Wipe Out Mankind & Open Gates of Hell"

Verlinke das da noch einmal: IPhone (Siri) says "Gates of Hell" will open July 27th 2014!

Wird diese Ewa Kopacz (Nachfolgerin von Tusk) die Russen durch Polen rasseln lassen ???


Kopacz spielte eine grosse Rolle im Unglück in Smolensk, da wurde die ganze polnische Elite inklusive hohe Militärvertreter angeblich ausgelöscht. Leichen hat man bei der Absturzstelle keine gesehen, die echte Maschine ist wohl auf einer russischen Geheimbase gelandet. NATO-Plänen und Polens Kriegsabwehr-Pläne gelangten in russische Hände, davon bin ich überzeugt: "Kopacz selbst gilt als enge Vertraute Tusks und profilierte sich – damals Polens Gesundheitsministerin – in der Zeit nach dem Absturz der polnischen Präsidentenmaschine. Viele ihrer Kollegen hatten nicht die Nerven, Ewa Kopacz jedoch reiste mit Angehörigen der Opfer nach Russland, um die Toten zu identifizieren." (Quelle: einheit11

Mittwoch, der 24. September 2014
Das fragte ich mich auch: Is ISIS Good For The Jews?

Obama und die Saudis. Es würde mich nicht erstaunen, wenn Obama noch zum siebten saudischen König gekoren wird: Former CIA Asset: Obama Is 'Indonesian Citizen' Who Was Created by the Saudis!

Eine weitere Analyse zu den Guidesstones: Georgia Guidestones! Amazing New Details Surface In Suppressed Book, 'The Age of Reason'

Bild vom Februar 2010, da ist die Lücke schon vorhanden.





 
Bild vom Februar 2011, da ist die Lücke auch noch vorhanden.






Bild vom September 2012, da ist die Lücke zugepflastert.









Bild vom Juni 2013, die Lücke ist noch zugepflastert.









Bild vom September 2014.







Noch ein anderes Foto zu einem anderen Thema. Der schweizerische "Blick am Abend" lässt Obama auch mit "Hörner" gestikulieren. Ob es nun für die Insider klar ist, wer der Gehörnte ist ???

   
Donnerstag, der 25. September 2014
Interessante Analyse über den Koran: Shocking! Evidence the 'Vatican' Is Behind Writing 'Quran' 

Die Weizenernte ist in der Schweiz und in Bayern nicht gut, ebenso meldet die Ukraine, die Kornkammer, eine schlechte Ernte. Somit kann der Kriegsbeginn nach Schau Irlmaiers nicht nächstes Jahr sein. Entweder noch in diesem Jahr oder dann ab 2016 wieder möglich. Es müsste eine gute Ernte im Vorjahr des Krieges geben und ein milder Winter und ein frühes Frühjahr (all das hatten wir 2013/2014): Ukraine senkt Ernteprognose: Weizenpreis steigt wieder

Achtung !!! Dieser Link ist nicht für Kinder !!! Ich habe mir die Enthauptung von Hervé Gourdel angeschaut, weil ich überprüfen wollte, ob es eine Fake-Enthauptung ist. Aber diese Enthauptung ist kein Fake. Die Pyramide auf dem T-Shirt irritiert zwar, aber ich denke, es soll ein Berg symbolisieren, denn Gourdel war Bergsteiger. Das Video ist grausam, aber der Islam ist grausam, immer nur wegschauen und nicht erkennen wollen, was auf die Menschen zukommt, spiegelt nur die Ignoranz der Spassgesellschaft. Ich schreibe es hier deutlich: die Komfortzone wird bald zu Ende sein. Jesus allein wird unser Retter sein: http://leaksource.info/2014/09/24/graphic-video-islamic-state-algerian-group-beheads-french-hostage-herve-gourdel/


Das blaue Dreieck der Illu-Karte stimmt mit dem blauen T-Shirt-Dreieck von Gourdel überein. Das ist wohl kein Zufall, also doch kein symbolischer Berg, sondern geplante und durchgeführte echte Enthauptung ???

Am Schluss sind fünf Islamisten zu sehen und alle tragen ein schwarzes Band am rechten Handgelenk. Könnte das das Zeichen an der rechten Hand aus der Offenbarung sein ??? 

Ich mag eigentlich die Musik von Leonard Cohen. Seit ich weiss, dass in den Songs krypto-jüdische Botschaften verpackt sind, distanziere ich mich von dieser Musik. Nun weiss ich nicht, ist Cohen Opfer oder Täter ??? Makow veröffentlicht die Mind-Control-Experimente von Cohen: Leonard Cohen Produkt of Illuminati Mind Control?

Leonard Cohen--Product of Illuminati Mind Control? - See more at: http://henrymakow.com/2014/09/Leonard%20Cohen-Product-of-Illuminati-Mind-Control.html#sthash.fRBAZ2qU.dpuf
Auch dieser Song ist gespickt mit krypto-jüdischen Botschaften, eigentlich eine Hymne an Babylon: "Dance Me To The End of Love" Leonard Cohen Official Video
 
Freitag, der 26. September 2014
Vieles stimmt bei der Rede von Heike Hänsel, aber der Islam ist Islam und der wird sich ausbreiten, wenn er nicht wie jedes andere faschistische Regime verboten wird: "Das Regime Erdogan unterstützt die ISIS" - Heike Hänsel (Die Linke) 25.09.2014 - Bananenrepublik

Nochmals ein "die Hölle wird sich öffnen": WOW! Senator Graham LOSES It On Megyn Kelly! "ISIS To Cause ARMAGEDDON!" Media EXPOSED 

Dieses Aussage ist nur für Christen, die anderern, die auf ein goldenes irdisches Zeitalter hoffen, können das nicht verstehen. Für getreue und gerechte Christen wird es eine Happy End, denn Satan und seine Herrschaft mit seinen Knechten wird endgültig fallen !!!

Traum von Schippie aus dem WW-Forum. Wiesbaden deckt sich mit der Verlegung der USA-Soldaten von Heidelberg nach Wiesbaden, dort entsteht ein neues amerikanisches Hauptquartier: US-Armee zieht aus Heidelberg und Mannheim ab

Samstag & Sonntag
Der 2014-Kubus bei Gidesstones ist schon wieder weg, es gäbe dann allerdings das Datum 16. 8. 2014: Huge Georgia Guidestones Update! Mystery Cube Removed and Destroyed!

Die erste Enthauptung in einem westlichen Staat geschah nun im Oklahoma, in der Stadt, wo es die Statue von Satan gibt: Oklahoma Beheader Linked to ISIS, Boston Bomber's Mosque and Anwar Awlaki!


Freitag, 19. September 2014

"Schrecknisse"

Video-Titel: 
The Kid - Charlie Chaplin 

Was hier noch amusant ein- und hergeht, ist im bitteren Ganzen, das was die Herren der Welt antun: zuerst Problem kreieren, dann Lösung servieren. Die Obrigkeiten wissen genau, dass das Volk andere Sorgen und Interessen hat, der einfache Bürger ist kein Gegner, den hat das Fernseh-Programm fest im Griff. 

So haben die Herren jahrelang die Rebellen ausgebildet, finanziert und bewaffnet, um Regenten zu stürzen. Das war in Afganistan so, um die Russen zu stürzen, das war in Libyen so, um Gaddafi zu stürzen, und das ist in Syrien so, um Assad zu stürzen. Was darauf folgt ist schlimmer, also das grössere Übel, nämlich Chaos und islamische Barbarei.

Nun startete Obama eine Anti-Terror-Kampagne, das K-Wort meidet er, denn das Wort "Krieg" kommt nicht so gut an. Obama will das bekämpfen, was er und seine Vorgänger und Mitstreiter selbst gemacht haben. Ob die Herren tatsächlich gross bombadieren, bleibt für mich noch fraglich, weil es könnte auch nur so ein Proforma-Akt sein, denn enthauptet wird ja nicht erst seit diesen gestellten Enthauptungs-Videos, sondern schon viel länger. Wenn keine Waffen und kein Geld mehr geliefert würden, dann wäre der IS-Schrecken bald vom Tisch, aber den Herren geht es letztendlich um etwas anderes: um Chaos, genauer um das "ordo ab chao".

Eine Diktatur funktioniert nur dann perfekt, wenn alle Bürger überwacht sind, wir sind nahe dran, nur noch der eine grosse Event, der kann IS sein oder sonst eine Bedrohung, die eine totale Überwachung unabdingbar machen wird. Die Handy-Wanze tragen fast alle schon mit Spass, ein Chip wird ganz sicher legitimiert werden, wenn man den Menschen die Angst manipulativ einflösst. Mit Operationen unter falscher Flagge wird es gelingen, das Volk wird nach Sicherheit rufen.

Video-Titel: 
Homeland Security: We Can't Stop ISIS from Coming Into US!

Lassen wir weiterhin die Augen offen, was demnächst noch so passieren wird. Wir haben nicht die Aufgabe, das Böse zu stoppen, denn das nimmt seinen Lauf. Wir haben "nur" die Aufgabe, Augen zu öffen und aufzuzeigen, dass einzig Jesus der Weg, die Wahrheit und das Leben ist, denn so verlässt man den Weg der Bösen und schreitet den guten Weg.

Dann sprach er zu ihnen: Ein Volk wird sich über das andere erheben und ein Reich über das andere; und grosse Erdbeben werden sein hin und wieder, Seuchen und Hungersnöte; und Schrecknisse und grosse Zeichen vom Himmel werden sich einstellen.
 (Lukas 21:10+11)
    

Mittwoch, 17. September 2014

Brief an Diognet

Der Diognetbrief wird auf das 2. Jahrhundert datiert, Verfasser und Empfänger Diognet sind unbekannt, der Verfasser nennt sich Schüler der Apostel. Die Sichtweise ist wieder einmal hochinteressant:
Von den Ungläubigen wurde er zwar nicht begriffen, zu den Jüngern aber redete er deutlich, die, als Gläubige von ihm erkannt, die Geheimnisse des Vaters kennen lernten. Deswegen sandte er den Logos, damit er der Welt erschiene, der von seinem Volke missachtet, von den Aposteln gepredigt und von den Heiden gläubig aufgenommen wurde. Dieser ist es, der von Anfang an war, als ein Neuer erschien und als der Alte erfunden wurde, der immerfort neu in den Herzen der Heiligen geboren wird. Er ist der Ewige, von dem es heisst, er sei "heute der Sohn". (Quelle: Brief an Diognet)
Die deutsche Übersetzung aus dem Griechischen ist nicht besonders gut, das erkennt man, wenn man die englische Übersetzung liest. Das "Word" wird mit "Logos" anstatt mit "Wort" übersetzt. Jesus ist das Wort aus dem Himmel und Jesus ist hier der Ewige, einmal als Vater dann als Menschensohn. Jesus ist also eins mit dem Vater.

Die blutigen und fettigen Opfertiere, werden als Nonsense und Götzendienst deutlich beschrieben, so wie Jesus auch sagte: "Ich will Barmherzigkeit und nicht Opfer":
Weiterhin hast du, glaube ich, ein grosses Verlangen, zu hören, warum die Christen Gott nicht auf dieselbe Weise verehren, wie die Juden. Wenn die Juden sich des vorher genannten Götzendienstes enthalten, so haben sie darin recht, dass sie nur einen Gott des Weltalls verehren und als Herrn ansehen; sofern sie aber auf gleiche Weise, wie die vorher genannten Heiden, ihm diese Verehrung erweisen, sind sie im Irrtum. Denn wenn die Griechen damit, dass sie empfindungslosen und tauben Wesen Opfer darbringen, einen Beweis von Unverstand geben, so sollten diese die Juden es mit Recht noch mehr für Torheit und nicht für Gottesdienst halten, wenn sie glauben, solche Gaben ihrem Gott darbringen zu müssen, als ob er ihrer bedürfte. Denn der den Himmel und die Erde und alles, was darin ist, erschaffen hat und uns allen darreicht, was wir brauchen, hat doch wohl nicht selbst etwas nötig von dem, was er selbst denen, die es zu geben meinen, darreicht. Die ihm aber Opfer von Blut, Fettdampf und ganzen Tieren darzubringen und ihn durch solche Ehren zu verherrlichen glauben, die scheinen mir sich in nichts von denen zu unterscheiden, welche dieselbe Huldigung tauben Göttern darbringen; denn offenbar bringen die einen sie solchen dar, welche die Ehre nicht geniessen können, die andern aber dem, der keiner Sache bedarf. (Quelle: Brief an Diognet)
Der Diognetbrief ist ein weiteres Zeitzeugnis, wie sich Christen zu den jüdischen Gesetzen stellten. Desweitern weist der Brief auf die geheimnisvolle Gottesverehrung der Juden hin ohne diese zu nennen.
Jedoch über ihre ängstliche Vorsicht hinsichtlich der Speisen, über ihren Aberglauben betreffs der Sabbate, über ihre Prahlerei mit der Beschneidung und über ihre Heuchelei hinsichtlich der Fastentage und der Neumondsfeier, alles Dinge, die lächerlich und nicht der Rede wert sind, verlangst du, wie ich glaube, von mir keinen Aufschluss. Denn wie sollte es nicht unrecht sein, von dem, was Gott zum Gebrauche der Menschen geschaffen hat, das eine als gut geschaffen anzunehmen, das andere aber als unbrauchbar und überflüssig zurückzuweisen und wie sollte es nicht gottlos sein, Gott zu verleumden, als verbiete er, am Tage des Sabbates etwas Gutes zu tun? Sich aber mit der Verstümmelung des Fleisches als einem Zeugnis der Auserwählung zu brüsten, als ob man deswegen von Gott ganz besonders geliebt sei, verdient das nicht Spott? Dass sie ferner beständig auf die Sterne und den Mond achten, Beobachtungen über Monate und Tage anstellen, die Anordnungen Gottes und die wechselnden Zeiten nach ihrem eigenen Gutdünken abteilen, die einen zu Festen, die andern zur Trauerfeiern, wer möchte das für einen Beweis von Gottesfurcht und nicht vielmehr von Unverstand ansehen? Dass sich also die Christen mit Recht von dem allgemeinen Unverstande und Irrtum und von der jüdischen Vielgeschäftigkeit und Prahlerei fernhalten, das hast du, wie ich glaube, zur Genüge erkannt. Erwarte aber nicht, dass du das geheimnisvolle Wesen ihrer eigenen Gottesverehrung von einem Menschen erfahren kannst. (Quelle: Brief an Diognet)
Leider fehlt eine scharfe Kritik an Jahweh, der diese unsinnigen Gesetze laut dem alten Testament entwarf und sogar mit Todesstrafe vollzog. Ich gehe davon aus, dass die ersten Christen immer nur indirekt den Gottspieler Jahweh öffentlich aberkennen konnten, weil sie sich vor Verfolgung schützen mussten.
   

Montag, 15. September 2014

Weekly 38

Video-Titel:  
Gaither vocal band - Jesus on the mainline

Montag, der 15. September 2014
Heute startet ein Nato-Militär-Manöver in der Ukraine, dazu liefern mehrere Nato-Länder Munition. Wohlgemerkt die Ukraine ist kein Nato-Mitglied: Nato beginnt grosses Militär-Manöver im Westen der Ukraine

Die Toten unter dem Kommunismus werden von vielen verschwiegen mit "Guter Putin - Böser Westen". Auch Russland testet den Einsatz der Munition: Russland übt massive Truppenverlegung

Israel wird es ja wissen: Israel warnt Bürger vor Reisen nach Europa
 
Dienstag, der 16. September 2014
Wenn das stimmt, dann war das auch so geplant: "Moderate" Rebellen und Dschihadisten des Islamischen Staats schliessen in Syrien Frieden – Wie wird Obama reagieren?

Syrien-Iran-Russland vermutlich auch China bilden noch immer die Gegnergruppe zu USA-Israel-EU. Syrien wird nochmals zum Knotenpunkt des Kriegs, wie im Sommer 2013: Islamischer Staat: IRGC-Chef: "US wird Militäraktion in Syrien bereuen"
 
Mittwoch, der 17. September 2014
Die IS wird zum gemeinsamen Feind, sogar Russland will die IS bekämpfen, allerdings in Zusammenarbeit mit Iran und Syrien: IS-Gefahr: Russland sucht Schulterschluss mit dem Westen

Der gemeinsame Feind ist im Anmarsch !!! Das erinnert mit an den gesuchten gemeinsamen bösen Feind, der die Welt im Kampf vereinen wird. Jetzt nur noch ein paar Terror-Anschläge in Europa, Berlin steht immer noch auf dem Programm, dann sind alle eingestimmt, bereit für den Chip, die Handy-Wanze tragen sie ja schon. Ist das nur die Vorstufe zum Kampf mit den Aliens oder haben die Herren die Aliens begraben, denn IS reicht für das Ziel der Weltdiktatur Satans ???

Video-Titel: 
Jennifer Warnes - First We Take Manhattan 

Der Song wurde 2001 auf den Index gestellt. Der Song ist gespickt mit kryptischen Vergeltungs-Botschaften von einem Cohen, dessen Nachname auf die Leviten, die Priesterklasse, zurückgeht. Interessant ist ganz am Anfang die Uhr, die auf 01:26 eingestellt ist. Das liest sich als 26. Februar. Seit Februar 2014 ist der Teufel los, nicht nur in der Ukraine. Das "Now We Strike" war auch im Februar 2014.

Hier der zurückgetretene Genral McInerney, der sich mit seinem 7. September irrte, denn es wurde kein Buch veröffentlicht, das die Welt erschütterte. Aber hier sagt der General aus, dass IS mit Waffen und Geld unterstützt wurde und wird. Das Monster IS wird ernährt. So ein Theater und die Leute lernen das Fürchten, nur nicht von den Hintermännern, denen glaubt man noch: Retired General McInerney Says U.S. Helped Build #ISIS
 
Donnerstag, der 18. September 2014
Einfangen und enthaupten, das Ganze filmen und online stellen, das wäre beinahe in Australien passiert. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Terror in Europa ankommt. Der Chip wartet auf seine Legitimation: 22-Jähriger sollte für IS Passanten enthaupten

Falls du es noch nicht weist, deine Daten landen in Israel, im Reich des Tieres: Big Ears: 'Largest' secret spy hub uncovered in Israel

Dir grossen Lügen Amerikas: 9/11: Die Mutter aller seither verbreiteten grossen Lügen

"Wenn ich wollte, könnten russische Truppen in zwei Tagen nicht nur in Kiew, sondern auch in Riga, Vilnius, Tallinn, Warschau oder Bukarest sein." Genau so hat es auch Irlmaier vorausgesehen: Putin soll Europa massiv gedroht haben 

Leider hat uns wohl Stephan Berndt mit seiner Hochsommer-These falsch geführt. Die Voraussage von Irlmaier ist noch nicht vom Tisch, denn Schnee auf den Berggipfeln könnte auf Herbst hindeuten. Erst Ende Jahr kann man den Irlmaier ad acta legen: "Welche Jahreszeit es ist? Trüb, regnerisch und Schnee durcheinander. Vielleicht Tauwetter. Die Berge haben oben Schnee, aber herunten ist es aper." Ein anderer Zeitgenosse berichtet eine ähnliche Aussage: "Welche Jahreszeit wird es sein? Das kann ich nur aus den Zeichen ablesen. Auf den Gipfeln der Berge liegt Schnee. Es ist trüb und regnerisch und Schnee durcheinander."

Warum hat diese Lüge so lange Beine ??? Pentagon und die Flugzeug-Rakete: 9/11 Pentagon HIT BY US CRUISE MISSILE
 
Freitag, der 19. September 2014
Mit elektro-magnetischen Wellen kann man Vulkane aktivieren, das wissen auch Jahweh und seine Leute: 9/18/2014 -- "UFO" over Yellowstone Supervolcano? National Park Serivce Webcam

Wie man Wahlen manipuliert: BOOM! PROOF 'SCOTLAND INDEPENDENCE VOTE' WAS RIGGED!
 
Samstag & Sonntag
Hier eine ausführliche Analyse, was Obama mit ISIS vorhat: Obama will als Vorwand für seinen verzögerten Krieg gegen Syrien IS(IS) mit IS(IS) alias Al Qaeda bekämpfen. Sein Meister, das Council on Foreign Relations, billigt

Mit dem Islam wird es wie mit dem Nationalsozialismus kein Zusammenleben geben, denn Im Islam müssen alle nicht Mulime sterben, bei den Nazis waren es alle nicht Arier. Islam ist ein organisiertes Verbrechen.




Fake-Enthauptung war in einer türkischen Fernsehserie zu sehen: ISIS Beheadings in Turkish Show! MUST SEE!